Cookies auf der KCI-Website
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Website zu erleichtern. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung erhalten Sie hier Privacy Policy. Um Ihnen das Navigieren zu erleichtern, empfehlen wir Ihnen, die Cookies zu akzeptieren.
Eingabehilfen | Sitemap | Kontaktieren Sie uns | Service-Hotline 0800/7833524
Deutschland Change Country
Startseite  |  Einsatzgebiete  |  Produkte  |  Klinische Evidenz  |  Fortbildung & Training  |  Für Patienten  |  Kundendienst
Sie sind hier Startseite > Karriere > Chancengleichheit
Drucken

KCI - Chancengleichheit und Gleichstellung

KCI ist ein Arbeitgeber, der aktiv Chancengleichheit und Gleichstellung betreibt. Unser kontinuierliches Geschäftswachstum und unsere Wettbewerbsfähigkeit hängen neben der vollen und effizienten Nutzung sämtlicher verfügbaren Talente stark von unserer Erfüllung der Gleichstellungsvorschriften ab. Zu diesem Zweck ist es Unternehmenspolitik von KCI, sämtlichen Mitarbeitern und Bewerbern ungeachtet von Rasse, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, nationaler Herkunft/Abstammung/Staatsangehörigkeit, Alter, Behinderung, Wehrdienst, Zivildienst, Ehestand, sexueller Orientierung oder Zugehörigkeit zu einer sonstigen geschützten Gruppe Chancengleichheit zu gewährleisten. Unsere Gleichstellungspolitik gilt für sämtliche Beschäftigungsbereiche, einschließlich: Rekrutierung und Einstellung, Entschädigung und Zusatzleistungen, Beförderung und Versetzung, Schulung und Fortbildung, Disziplinarmaßnahmen und Entlassung sowie Freizeitaktivitäten.


KCI hat sich zum Ziel gesetzt, für ein Arbeitsumfeld zu sorgen, das frei von Belästigungen, Diskriminierung und/oder unangemessenen Verhaltensweisen in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, nationale Herkunft/Abstammung/Staatsangehörigkeit, Alter, Behinderung, Wehrdienst, Zivildienst, Ehestand, sexuelle Orientierung oder Zugehörigkeit zu einer sonstigen geschützten Gruppe ist. Jeder KCI-Manager und Arbeitnehmer ist für die Einhaltung dieser Politik im täglichen Arbeitsleben verantwortlich. KCI duldet keinerlei Form von rechtswidriger Belästigung, Diskriminierung und/oder Vergeltungsmaßnahmen am Arbeitsplatz und zieht Manager oder Angestellte zur Verantwortung, die gegen diese Politik verstoßen. Derartige Verstöße können Disziplinarmaßnahmen oder Entlassung zur Folge haben. Ausführlichere Informationen hierzu sind in den KCI-Richtlinien zur Chancengleichheit sowie in den Schulungsmaterialien für (a) Gruppenleiter und Manager und (b) neu eingestellte Mitarbeiter zu finden.

Sollte ein Beschäftigter oder Bewerber glauben, er sei einer Belästigung, Diskriminierung und/oder unangemessenen Verhaltensweise aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, nationaler Herkunft/Abstammung/Staatsangehörigkeit, Alter, Behinderung, Wehrdienst, Zivildienst, Ehestand, sexueller Orientierung oder Zugehörigkeit zu einer sonstigen geschützten Gruppe ausgesetzt worden, so sollte er unverzüglich die Personalabteilung oder den Manager für Chancengleichheit und Vielfalt verständigen. Beschwerden hinsichtlich angeblicher Belästigung, Diskriminierung und/oder unangemessener Verhaltensweisen wird unverzüglich und vertraulich nachgegangen, und jegliche erforderlichen Abhilfemaßnahmen werden ergriffen.

KCI ist sicher, dass es uns allen gelingt, gemeinsam ein Klima zu schaffen, das frei von Belästigungen, Diskriminierung und/oder unangemessenen Verhaltensweisen ist, in dem die volle und gleiche Beteiligung sämtlicher Teammitglieder gefördert wird und die Fortsetzung des Prozesses zur Einhaltung unserer Ziele in Bezug auf die Gleichstellung und die Förderung von Minderheiten zum Wachstum und dem geschäftlichen Erfolg von KCI beitragen können.

  • Share on Facebook.com
  • Share on Twitter
  • Besuchen Sie unsere YourTube Seite

Wichtige Mitteilung für Patienten

Rechtliches | Datenschutzrichtlinien | Kontaktieren Sie uns | Impressum


© 1998 – 2013 KCI Licensing, Inc. Alle Rechte vorbehalten.    DSL# 09-03-193.DE

Die Informationen auf dieser Website wurden ausschließlich zur Nutzung in Deutschland / KCI Medizinprodukte GmbH bereitgestellt. Diese Website enthält Informationen über Produkte, die möglicherweise nicht in allen Ländern verfügbar sind. Es ist außerdem möglich, dass sie von den zuständigen Behörden in bestimmten Ländern noch nicht oder nicht für bestimmte Indikationen zugelassen sind.